2GUT

 

Der Kammerchor Konolfingen ist ein regionaler Laienchor mit Sitz in Konolfingen, mit Mitgliedern aus der ganzen Region Bern und Emmental.

Unser Repertoire reicht von der Renaissance bis in die Gegenwart mit einem Schwerpunkt auf geistlicher Musik des Barock. Das Ensemble pflegt eine vielseitige Klangkultur, die es erlaubt, den stilistischen Anforderungen von A-cappella-Stücken wie auch von instrumental begleiteten Werken gerecht zu werden. Daneben kommt die Geselligkeit und die Freude am gemeinsamen Singen, Schulen der Stimme und Entdecken der musikalischen Schönheiten nicht zu kurz.

Gelegentlich finden Probenwochenenden statt, und alle paar Jahre begeben wir uns auf Reisen, konzertieren oder singen zu unserer eigenen Freude vorzugsweise in attraktiven Kirchenräumen. Die letzten Ausflüge führten uns 2007 ins Piemont, 2011 ins nördliche Burgund und 2015 nach Nancy und Metz.

Jährlich wird mindestens ein grösseres Konzertprogramm erarbeitet und an zwei bis drei ausgewählten Orten im Kanton aufgeführt. Dazu kommen gelegentliche kleinere Auftritte wie zum Beispiel die Mitwirkung bei einem Adventsgottesdienst in der reformierten Kirche Konolfingen, die zusammen mit der meist anschliessenden Matinee zur Tradition geworden ist.

Die Proben finden jeweils während der Schulzeit am Donnerstag von 17.30 – 19.30 Uhr in der Aula des Primarschulhauses Kirchbühl in Konolfingen statt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns sehr über neue Mitsängerinnen und Mitsänger! Auskunft erteilen Ihnen gerne die Dirigentin Mona Spägele oder die Präsidentin Christine Studer.


 

Sängerinnen und Sänger 2017                                       

Sopran

Habegger Judith

Heierli Françoise

Jungen Susanna

Krähenbühl Therese

Lanz Rosmarie

Merminod Aurélie

Millard Margrit

Rüegg Cornelia

Studer Christine

Thomi Annemarie

Alt

Arm Dora

Brun Henriette

Bürki Elisabeth

Feer-Wittwer Barbara

Frey Elisabeth

Hochuli Cornelia

Maeder Ursula

Stadelmann Susanne

Stamm Barbara

Stocker Anna

Tenor

Aeschbach Max

Ritschard Beat

Uehlinger Heiner

Vogel Rudolf

Weber Hansjörg

Bass

Lanz Paul

Schlegel Robert